Ersetzen Sie die hinteren Querlenker bei Verformung oder Verschleiß

Ersetzen der vorderen Querlenker-Hinterradaufhängung

Abb. 1. Positionen der hinteren Querlenker (linke Seite): 1 – hinterer Querträger, 2 – vorderer Querlenker, 3 – vorderer Querlenker, inneres Drehgelenk, 4 – Kraftstofftank, 5 – Längslenker, 6 – hinterer Querlenker

Zum Austausch des vorderen Querlenkers 2 (Abb. 1) muss der hintere Aufhängungsquerträger 1 ausgebaut werden, da der Bolzen des inneren Querlenkers 3 im abgeschraubten Zustand am Tank anliegt

So ersetzen Sie die hinteren Querlenker des Toyota Camry

Entfernen Sie die Querträgerbaugruppe der Hinterradaufhängung mit den Querlenkern (wird unten beschrieben) aus dem Fahrzeug.

So ersetzen Sie die hinteren Querlenker des Toyota Camry

Lösen Sie die Schraube, mit der der vordere Querarm an der Querstange der Hinterradaufhängung befestigt ist, und entfernen Sie den Arm

Untersuchen Sie den Hebel. Bei Rissen, Verformungen oder Verschleiß des Silentblocks wird der Hebel ausgetauscht.

Verschleißspuren des Silentblocks sind Risse, einseitiges Aufquellen und Ablösen von Gummi von einer Metallbuchse

So ersetzen Sie die hinteren Querlenker des Toyota Camry

Stellen Sie den Hebel in die auf dem Foto gezeigte Position und ziehen Sie die Befestigungsschraube mit einem Drehmoment von 100 Nm an

So ersetzen Sie die hinteren Querlenker des Toyota Camry

Die Farbmarkierung am vorderen Querlenker muss nach hinten zeigen

Teile in umgekehrter Reihenfolge einbauen

Prüfen und justieren Sie gegebenenfalls die Achsvermessung

Ersetzen der hinteren Querlenker-Hinterradaufhängung

Wir montieren das Auto auf einer Hebebühne oder einem Sichtgraben

Hebe das Auto an und entferne das Rad

So ersetzen Sie die hinteren Querlenker des Toyota Camry

Lösen Sie die Mutter, mit der der hintere Querlenker am hinteren Achsschenkel befestigt ist

So ersetzen Sie die hinteren Querlenker des Toyota Camry

Lösen Sie die Schraube, mit der der hintere Querlenker an der Querstange der Hinterradaufhängung befestigt ist

So ersetzen Sie die hinteren Querlenker des Toyota Camry

Entfernen Sie die Schraube, mit der der Hebel am Achsschenkel der Hinterradaufhängung befestigt ist, und entfernen Sie den Hebel

So ersetzen Sie die hinteren Querlenker des Toyota Camry

Untersuchen Sie den Hebel.

Bei Verformung, Verschleiß und Beschädigung des Gewindes der Einstellhülse sowie Verschleiß des Silentblocks den Hebel ersetzen.

So ersetzen Sie die hinteren Querlenker des Toyota Camry

Teile in umgekehrter Reihenfolge einbauen

Die Tintenmarkierung auf dem Hebel sollte nach hinten zeigen

Mutter und Schraube der Hebelbefestigung werden abschließend bei auf dem Boden stehendem Fahrzeug mit einem Drehmoment von 100 Nm angezogen

Prüfen und justieren Sie gegebenenfalls die Achsvermessung

Ersetzen des Längslenkers der Hinterradaufhängung

Wir montieren das Auto auf einer Hebebühne oder einem Sichtgraben

Heck des Autos anheben und Rad abnehmen

So ersetzen Sie die hinteren Querlenker des Toyota Camry

Wir lösen die Schraube des Feststellbremskabelhalters und entfernen das Kabel von der Halterung des vorderen Scharniers des Längslenkers

So ersetzen Sie die hinteren Querlenker des Toyota Camry

Lösen Sie die Mutter und entfernen Sie die Schraube, mit der der Längslenker an der Karosseriehalterung befestigt ist

So ersetzen Sie die hinteren Querlenker des Toyota Camry

Wir lösen die Mutter, entfernen die Schraube, mit der der Längslenker am Achsschenkel der Hinterradaufhängung befestigt ist, und entfernen den Querlenker

Untersuchen Sie den Hebel. Bei Rissen, Verformungen oder Verschleiß des Silentblocks wird der Hebel ausgetauscht.

Verschleißspuren des Silentblocks sind Risse, einseitiges Aufquellen und Ablösen von Gummi von einer Metallbuchse

Teile in umgekehrter Reihenfolge einbauen

Zum Schluss ziehen wir die Hebelbefestigungsschrauben mit dem Auto am Boden mit einem Drehmoment von 113 Nm an

Aus- und Einbau des Querträgers der Hinterradaufhängung

Wir montieren das Auto auf einer Hebebühne oder einem Sichtgraben

Hebe das Auto an und entferne das Rad

So ersetzen Sie die hinteren Querlenker des Toyota Camry

Heben Sie den hinteren Achsschenkel mit einem Wagenheber durch einen Holzklotz an

So ersetzen Sie die hinteren Querlenker des Toyota Camry

Wir lösen die Mutter, mit der der hintere Querlenker am Achsschenkel der Hinterradaufhängung befestigt ist, und verhindern, dass sich die Schraube dreht

So ersetzen Sie die hinteren Querlenker des Toyota Camry

Entfernen Sie die Schraube und trennen Sie den Hebel vom Achsschenkel

So ersetzen Sie die hinteren Querlenker des Toyota Camry

Auf die gleiche Weise lösen wir den vorderen Querlenker vom hinteren Achsschenkel

So ersetzen Sie die hinteren Querlenker des Toyota Camry

Entfernen Sie den hinteren Stabilisator

So ersetzen Sie die hinteren Querlenker des Toyota Camry

Entfernen Sie die linken und rechten Halterungen für die Montage der Querstange der Hinterradaufhängung, indem Sie zwei Muttern an jeder Halterung lösen

So ersetzen Sie die hinteren Querlenker des Toyota Camry

Wir installieren zuverlässige Stützen unter der Querlatte

Wir lösen die beiden Schrauben und entfernen die Querträgerbaugruppe mit den Querhebeln

Den Querträger der Hinterradaufhängung in umgekehrter Reihenfolge einbauen

Zum Schluss ziehen wir die Muttern zur Befestigung der Querhebel bei am Boden stehendem Auto mit einem Drehmoment von 100 Nm an

Prüfen und justieren Sie gegebenenfalls die Achsvermessung

Sprache auswählen