In diesem Artikel betrachten wir den Austausch von Sensoren im Motormanagementsystem

Sauerstoffsensoren ersetzen

Um den Kontrollsauerstoffsensor zu ersetzen oder zu entfernen, benötigen Sie einen speziellen Schlüssel für 22.

Die Vorgänge sind der Übersichtlichkeit halber ohne Motor dargestellt.

Minuspol der Batterie abklemmen. Wir heben das Auto auf einer Hebebühne an.

Wir drücken auf die Klemme des Kabelbaumblocks

Sensoren des Renault Megan 2 ersetzen

Trennen des Kabelbaumblocks

Sensoren Renault Megan 2 ersetzen

Abschrauben des Sensors

Sensoren Renault Megan 2 ersetzen

Entfernen Sie es vom Auspuffkrümmer

Um den Diagnose-Sauerstoffsensor auszutauschen, führen Sie die folgenden Schritte aus

Sensoren Renault Megan 2 ersetzen

Wir drücken auf die Klemme des Kabelbaumblocks

Sensoren Renault Megan 2 ersetzen

Trennen Sie den Block des Diagnose-Sauerstoffsensors

Sensoren Renault Megan 2 ersetzen

Entfernen Sie den Kabelbaum aus der Halterung

Sensoren Renault Megane 2 ersetzen

Schrauben Sie den Sensor aus dem Loch im Auspuffrohr

Sensoren in umgekehrter Reihenfolge einbauen

Ziehen Sie die nachgeschaltete Lambdasonde mit einem 24-mm-Steckschlüssel und die vorgeschaltete Lambdasonde mit dem Werkzeug (Mot. 1495-01) fest (45 Nm).

Fahrpedalstellungssensor aus- und einbauen (alle Motoren)

Der Positionssensor bildet mit dem Gaspedal eine Baugruppe. Zusammen mit dem Sensor muss auch das Gaspedal getauscht werden.

Das Auto kann mit zwei Arten von Gaspedalen ausgestattet werden: mit oder ohne Schalter am Ende des Hubs.

Fahrzeuge, die mit einem Tempomat/Geschwindigkeitsbegrenzer ausgestattet sind, sind mit einem Gaspedal mit einem Schalter am Ende des Kickdown-Hubs ausgestattet.

Der Schalter wird verwendet, um den Geschwindigkeitsbegrenzungsmodus abzubrechen, wenn der Fahrer sie erhöhen muss.

Es ist möglich, anstelle eines Pedals ohne Schalter ein Pedal mit einem Schalter am Ende des Hubs zu installieren.

Es ist verboten, anstelle eines Pedals mit Schalter ein Pedal ohne Schalter einzubauen.

Gaspedal

Aus- und Einbau des Gaspedals

Minuspol der Batterie abklemmen

Sensoren des Renault Megan 2 ersetzen

Wir lösen die drei Muttern, mit denen die Halterung für die Brems- und Gaspedale befestigt ist

Sensoren Renault Megan 2 ersetzen

Wir hebeln die Halterung des Fingers des Drückers des Unterdruckverstärkers auf

Sensoren Renault Megane 2 ersetzen

Entfernen Sie die Halterung

Sensoren Renault Megan 2 ersetzen

Wir drücken den Finger aus den Löchern der Schubgabel des Unterdruckverstärkers und des Bremspedals

Ersetzen der Sensoren des Renault Megan 2

Drücken Sie auf die Verriegelung und trennen Sie den Kabelbaumstecker vom Gaspedalstecker

Sensoren Renault Megan 2 ersetzen

Eine Vierteldrehung drehen und den Bremslichtschalter entfernen

Entfernen Sie die Bremspedalbaugruppe mit dem Gaspedal

In umgekehrter Reihenfolge installieren.

Motorwellenpositions- und Drehzahlsensor (alle Motoren)

Der Sensor ist oben auf dem Kupplungsgehäuse montiert. Wenn eine Sensorstörung auftritt, funktioniert der Motor nicht mehr.

Vor dem Austausch des Sensors den Minuspol der Batterie abklemmen.

Sensoren Renault Megan 2 ersetzen

Wir drücken auf die Verriegelung des Kabelbaumblocks und trennen den Block vom Sensor

Sensoren Renault Megan 2 ersetzen

Mit einem 10er-Schlüssel lösen wir die beiden Befestigungsschrauben des Sensors

Sensoren Renault Megan 2 ersetzen

Entfernen Sie den Sensor aus dem Loch im Kupplungsgehäuse.

Sensoren Renault Megane 2 ersetzen

Installieren Sie den Sensor in umgekehrter Reihenfolge.

Bei einigen Modellen von Renault Megan 2-Fahrzeugen befindet sich der Kurbelwellensensor an der Seite des Kupplungsgehäuses (Abb. 4). Und befestigt mit einer Schraube für 6.

Um ihn zu ersetzen oder zu überprüfen, müssen Sie den Motorschutz entfernen.

Trennen Sie den Kabelbaumblock vom Sensor und schrauben Sie den Sensor selbst mit einem 10er-Schlüssel ab.

Nach dem Austausch des Kurbelwellenpositions- und Drehzahlsensors oder des Schwungrads den Zielbereich des Schwungradzahnkranzes programmieren.

Führen Sie zwei aufeinanderfolgende Verzögerungen im 3. Gang von 4000 U/min-1 durch, bis der Kraftstoff wiederhergestellt ist.

Die Kraftstoffzufuhr wird wieder aufgenommen, wenn das ECU die Kraftstoffeinspritzung wieder aktiviert, indem es die Geschwindigkeit bei losgelassenem Gaspedal und gestoppter Kraftstoffzufuhr reduziert.

Überprüfen Sie mit einem Diagnose-Tester die Programmierung des Parameters ET089: Schwungrad-Zielprogrammierung. Fehlercodes lesen.

Fehlerbehebung bei Bedarf.

Fehlercodes aus dem Speicher löschen. Stellen Sie sicher, dass das Auto funktioniert.

Sie können sich das Video „Austausch des Kurbelwellenpositionssensors ansehen"

Benzin-Einspritzcomputer aus- und einbauen (alle Motoren)

Das elektronische Motorsteuergerät befindet sich unter der Motorhaube auf der linken Seite des Motors hinter der Batterie.

Verwenden Sie einen 10er-Schlüssel, um den Minuspol der Batterie abzuklemmen

Entfernen Sie die Abdeckung vom Pluspol der Batterie

Verwenden Sie einen 10er-Schlüssel, um den Pluspol der Batterie abzuklemmen

Verwenden Sie den T-40-Schlüssel, um die Batteriehalterung abzuschrauben.

Entfernen Sie die Kabel und entfernen Sie den Akku

Entfernen des Controllers: 1 - Plastikabdeckungshalter, 2 - Abdeckungsclips

Entfernen Sie den Kunststoffdrahthalter.

Nehmen Sie es etwas nach oben und zur Seite.

Sensoren Renault Megan 2 ersetzen

Lösen Sie die Schraube, mit der die Controller-Halterung am Batteriefach befestigt ist

Sensoren Renault Megan 2 ersetzen

Lösen Sie die zweite Halterungsschraube

Entfernen des Controllers: 1 - Kabelbaumstecker des Controllers

Drücken Sie mit einem Schlitzschraubendreher auf die Steckerverriegelung und heben Sie die Halterung an, wodurch Sie den Stecker trennen, und entfernen Sie ihn. Trennen Sie auf ähnliche Weise zwei weitere Anschlüsse.

Sensoren Renault Megan 2 ersetzen

Entfernen Sie die Steuereinheit zusammen mit der Halterung.

Wir lösen die vier Schrauben, mit denen der Controller an der Halterung befestigt ist.

Installieren Sie den Computer in umgekehrter Reihenfolge.

Sie können sich auch ein Video zum Entfernen des Batteriefachs und zum Trennen des Controllers ansehen: - Entfernen des Controllers und Batteriefach.

Installation

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge des Ausbaus.

Ziehen Sie die Schrauben des Batteriefachs fest (21 Nm). Verbinden Sie die Kabel mit den Batteriepolen, beginnend mit dem Pluspol.

Wenn die Zündung eingeschaltet wird, muss das Drosselklappenmodul die Programmierung des minimalen und maximalen Drosselklappenöffnungswinkels durchlaufen.

Drosselklappengehäuse aus- und einbauen (K4J-Motor)

Widerruf

Lösen Sie die Kabel von den Batteriepolen, beginnend mit dem Minuspol.

Entfernen Sie das Luftfiltergehäuse.

Abb. 6. Trennen Sie den Kabelbaum von der Drosselklappe und den Schlauch des Kraftstoffdampf-Rückgewinnungssystems vom Magnetventil der Kanisterspülung: 1 - Luftfiltergehäuse; 2 - Kabelblock; 3 - Verdunstungsemissionsschlauch

Trennen Sie den Kabelbaum vom Drosselklappengehäuse und den Schlauch des Verdunstungsemissionssystems vom Behälterspülmagnetventil (Abb. 6).

Abb. 7. Ausbau des Drosselklappengehäuses: 1 - Schrauben

Entfernen Sie die Befestigungsschrauben und entfernen Sie das Drosselklappengehäuse (Abb. 7)

Installation

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge des Ausbaus.

Die Dichtung des Drosselklappengehäuses muss nach jedem Ausbau ersetzt werden (verwenden Sie Schmiermittel, um den Einbau zu erleichtern).

Drehmoment anziehen:

  • - Befestigungsschraube des Drosselklappengehäuses (13 Nm);
  • - Befestigungsschrauben des Luftfiltergehäuses (9 Nm).
  • Schließen Sie die Kabel an den Batteriepolen an, beginnend mit dem Pluspol.

Drosselklappengehäuse aus- und einbauen (k4m-Motor)

Widerruf

Lösen Sie die Kabel von den Batteriepolen, beginnend mit dem Minuspol.

Abb. 8. Entfernen des Luftkanals: 1 - Luftkanal

Entfernen Sie den Luftkanal (Abb. 8).

Trennen Sie den Kabelbaum vom Drosselklappengehäuse und den EVAP-Schlauch vom Kanisterspülmagnetventil.

Abb. 9. Entfernen des Drosselklappenblocks: 1 - Kabelblock; 2 – der Schlauch des Systems des Fangens der Dämpfe des Brennstoffes; 3 - Befestigungsbolzen

Entfernen Sie die Befestigungsschrauben und entfernen Sie das Drosselklappengehäuse (Abb. 9).

Installation

Ersetzen Sie die Dichtung jedes Mal, wenn Sie das Drosselklappengehäuse entfernen. Der Einbau erfolgt in einer Reihenfolge, die Rückkehr zum Ausbau. Ziehen Sie die Drosselklappenschrauben gleichmäßig mit dem erforderlichen Drehmoment (13 Nm) an.

Schließen Sie die Kabel an den Batteriepolen an, beginnend mit dem Pluspol.

Drosselklappengehäuse aus- und einbauen (f4r-Motor)

Entfernen Sie den Minuspol von der Batterie.

Sensoren Renault Megan 2 ersetzen

Verwenden Sie einen Schlitzschraubendreher, um die Klemme zu lösen, mit der der Luftkanal an der Drosselklappenbaugruppe befestigt ist

Ersetzen der Sensoren des Renault Megan 2

Lösen Sie die Schelle, mit der der Luftkanal am Luftfiltergehäuse befestigt ist.

Sensoren Renault Megan 2 ersetzen

Entfernen Sie den Kanal.

Sensoren Renault Megan 2 ersetzen

Mit einem 10er-Schlüssel lösen wir die vier Schrauben, mit denen die Drosselklappenbaugruppe befestigt ist

Sensoren Renault Megan 2 ersetzen

Rezirkulationsschlauch trennen

Sensoren des Renault Megan 2 ersetzen

Drücken Sie mit einem dünnen Schraubendreher auf die Verriegelung und entfernen Sie den Stecker der Drosselklappensteuerung

Sensoren Renault Megan 2 ersetzen

Entfernen Sie die Drosselklappenbaugruppe zum Reinigen

Sensoren Renault Megan 2 ersetzen

Reinigen Sie die Drosselklappenbaugruppe mit Vergaserreiniger.

Blasen Sie die Drosselklappenbaugruppe mit Druckluft aus

Sensoren des Renault Megan 2 ersetzen

Drosselklappenbaugruppe in umgekehrter Reihenfolge einbauen

Beim Einbau den Gummidichtring kontrollieren.

Ersetzen Sie die Dichtung jedes Mal, wenn Sie das Drosselklappengehäuse entfernen. Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge des Ausbaus.

Die Drosselklappen-Befestigungsschrauben mit Drehmoment (10 Nm) anziehen (Motor F4R 776).

Drosselklappenschrauben gleichmäßig mit vorgeschriebenem Drehmoment (13 Nm) anziehen.

Schließen Sie die Kabel an den Batteriepolen an, beginnend mit dem Pluspol.

Sprache auswählen