Normalerweise wird die Lenksäule zum Austausch ausgebaut, wenn die Lenksäulenwellenlager oder die Zwischenwellen-Kreuzgelenke ausfallen

Für die Arbeit werden folgende Werkzeuge benötigt: Torx T20- und T50-Schlüssel, Innensechskant 13, ein Satz Schraubendreher und eine Zange

Wir bereiten das Auto vor und klemmen den Minuspol der Batterie ab

So entfernen Sie die Lenksäule von Lada Largus

Entfernen Sie das Lenkrad wie im Artikel „So entfernen Sie das Lenkrad und die Lenksäulenabdeckung Lada Largus“ beschrieben.

So entfernen Sie die Lenksäule von Lada Largus

Entfernen Sie die Lenksäulenabdeckung

So entfernen Sie die Lenksäule eines Lada Largus-Autos

Wir entfernen den Block der Lenkstockschalter, wie im Artikel „Ausbau und Überprüfung der Lenkstockschalter eines Lada Largus-Autos“ beschrieben.

So entfernen Sie die Lenksäule eines Lada Largus-Autos

Wir lösen die Schraube, mit der der Griff des Lenkwinkeleinstellmechanismus befestigt ist

So entfernen Sie die Lenksäule eines Lada Largus-Autos

Und entfernen Sie den Griff

So entfernen Sie die Lenksäule eines Lada Largus-Autos

Wir entfernen die Instrumententafel, wie im Artikel „So entfernen Sie die Instrumententafel Lada Largus“ beschrieben.

So entfernen Sie die Lenksäule eines Lada Largus-Autos

Drücken Sie die Halterung des Kabelbaumblocks des Antennenblocks der Wegfahrsperre zusammen

So entfernen Sie die Lenksäule eines Lada Largus-Autos

Block vom Block trennen

So entfernen Sie die Lenksäule eines Lada Largus-Autos

Entfernen Sie die Wegfahrsperrenantenne aus dem Schloss

So entfernen Sie die Lenksäule von Lada Largus

Wir drücken mit einem Schraubendreher auf die Halterung der Wegfahrsperren-Antenneneinheit

So entfernen Sie die Lenksäule eines Lada Largus-Autos

Entfernen Sie den Block. Wenn Sie den Zündschalter nicht austauschen müssen, kann die Antenneneinheit drin bleiben

So entfernen Sie die Lenksäule eines Lada Largus-Autos

Wir verschieben in Pfeilrichtung in der Abbildung die Verriegelung des Zündschlosskabelblocks

So entfernen Sie die Lenksäule eines Lada Largus-Autos

Blockierung aufheben

So entfernen Sie die Lenksäule eines Lada Largus-Autos

Schrauben Sie unter der Instrumententafel die Mutter ab, mit der die Verbindung des Zwischenstücks befestigt ist Welle

So entfernen Sie die Lenksäule eines Lada Largus-Autos

Entfernen Sie aus dem Loch die Schraube der Anschlussverbindung der Zwischenwelle mit der Lenkgetriebewelle

So entfernen Sie die Lenksäule von Lada Largus

Schieben Sie die Kreuzgelenkgabel von der Spitze der Getriebewelle ab

So entfernen Sie eine Lenksäule eines Lada Largus-Autos

Wir lösen die vier Schrauben, mit denen die Lenksäule am Instrumententafelrahmen befestigt ist, und entfernen die Lenksäule

So entfernen Sie die Lenksäule eines Lada Largus-Autos

Die Querträger der Lenksäulenwelle sind nicht trennbar und müssen daher als Wellenbaugruppe ausgetauscht werden.

Bauen Sie die Teile in umgekehrter Reihenfolge ein

Wir ersetzen die Schraube und Mutter der Klemmverbindung durch neue und ziehen sie mit einem Drehmoment von 21 Nm fest

Vor dem Einbau tragen wir eine anaerobe Schraubensicherung auf die Gewinde der vier Lenksäulen-Befestigungsschrauben auf

Wir ziehen die Schrauben der Lenksäule an der Halterung des Querträgers der Instrumententafel mit einem Drehmoment von 21 Nm fest

Sprache auswählen