Wir spülen das Kurbelgehäuse-Entlüftungssystem, um teerige Ablagerungen zu entfernen, die es schwierig machen, Kurbelgehäusegase für die Verbrennung in den Motorzylindern zu entfernen

Es wird empfohlen, das Kurbelgehäuseentlüftungssystem vor jedem Ölwechsel zu reinigen

Vorbereiten des Autos und Entfernen der dekorativen Motorabdeckung

Toyota Camry 2AZ-FE Kurbelgehäuseentlüftung reinigen

Lösen Sie die Schelle, mit der der Auslassschlauch des kleinen Abzweigs des Entlüftungssystems am Abzweigrohr der Zylinderkopfhaube befestigt ist

Toyota Camry 2AZ-FE Kurbelgehäuseentlüftung reinigen

Wir drücken die gebogenen Ohren der Schelle mit einer Zange zusammen, schieben die Schelle entlang des Schlauchs und trennen den Schlauch vom Rohr

Toyota Camry 2AZ-FE Kurbelgehäuseentlüftung reinigen

Wir trennen auch das zweite Ende des Schlauchs von der Luftzufuhrmuffe und entfernen den Schlauch

Toyota Camry 2AZ-FE Kurbelgehäuseentlüftung reinigen

Toyota Camry 2AZ-FE Kurbelgehäuseentlüftung reinigen

Drücken Sie die gebogenen Ohren der Schelle mit den Fingern und trennen Sie den Schlauch des großen Zweigs des Kurbelgehäuseentlüftungssystems vom Rückschlagventil

Toyota Camry 2AZ-FE Kurbelgehäuseentlüftung reinigen

Lösen Sie das zweite Ende des Schlauchs vom Einlassrohr, drücken Sie die Schellenohren mit einer Zange zusammen und entfernen Sie den Schlauch

Toyota Camry 2AZ-FE Kurbelgehäuseentlüftung reinigen

Wir schrauben die Zylinderkopfhaube ab und entfernen das Rückschlagventil der Kurbelgehäuseentlüftung

Toyota Camry 2AZ-FE Kurbelgehäuseentlüftung reinigen

Wir waschen die Schläuche und das Rückschlagventil mit Benzin oder Petroleum, blasen es mit Druckluft

Entfernen Sie die Zylinderkopfhaube wie im Artikel „Austausch der Abdeckung und Zylinderkopfdichtung 2AZ-FE Toyota Camry"

Wir waschen die Innenfläche der Zylinderkopfhaube und deren Rohr mit Benzin oder Petroleum

Zylinderkopfhaube und Kurbelgehäuseentlüftungsschläuche in umgekehrter Reihenfolge einbauen

Sprache auswählen