Feststellbremssteller einstellen

Um die korrekte Einstellung des Feststellbremsantriebs zu überprüfen, treten Sie das Feststellbremspedal ganz durch - Sie sollten etwa 7-8 Klicks der Ratschenvorrichtung hören

Bei einem Auto mit Schaltgetriebe sollten 7-9 Klickgeräusche zu hören sein, wenn der Hebel ganz angehoben wird

Wenn die Anzahl der Klicks nicht in dieses Intervall passt oder das Auto die Feststellbremse nicht hält, müssen Sie den Antrieb anpassen

Die Feststellbrems-Nachstelleinheit befindet sich bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe am Feststellbremspedal, bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe am Feststellbremshebel.

Für die Einstellung ist ein 12er Schraubenschlüssel mit flacher Klinge erforderlich

Entfernen Sie das Auto von der Feststellbremse

Hängen Sie die Hinterräder aus und stellen Sie das Heck des Autos auf Stützen

Entfernen Sie das Hinterrad

Toyota Camry Feststellbremsbelag einstellen und austauschen

Hebeln Sie mit einem Schraubendreher den Stopfen aus dem Einstellloch in der Bremsscheibe

Wir fixieren die Bremsscheibe auf der Nabe, indem wir zwei Radmuttern auf die Bolzen schrauben

Bremsscheibe so drehen, dass die Einstellbohrung unten ist

A - Zuchtpads; B - Mischpads

Durch das Einstellloch spreizen wir die Pads, bis sie mit der inneren Arbeitsfläche der Scheibe in Kontakt kommen (der Kontaktmoment wird durch die schwierige Drehung der Scheibe von Hand bestimmt), indem wir die Einstellvorrichtung mit einem Schraubendreher drehen durch den Zahnkranz in die auf dem Foto gezeigte Richtung (zur Verdeutlichung ist die Bremsscheibe entfernt)

Drehen Sie die Nachstellvorrichtung in die entgegengesetzte Richtung, bis die Bremsscheibe gelöst ist

Installieren Sie den Stopfen des Einstelllochs

Montage des ausgebauten Rads

Auf die gleiche Weise stellen wir den Feststellbremsmechanismus des zweiten Hinterrads ein

Abb. 3. Einstellmuttern der Feststellbremse

Lösen Sie die Kontermutter "A" (Abb. 3) des Feststellbremsseils

Drehen Sie die Einstellmutter "B" im Uhrzeigersinn auf die Gewindespitze des vorderen Kabels, bis ein gut spürbarer Widerstand der Räder auftritt

Lösen Sie die Einstellmutter "B", bis die Hinterräder vollständig gelöst sind, und ziehen Sie die Kontermutter "A" fest

Wir überprüfen die Richtigkeit der Einstellung, indem wir das Feststellbremspedal ganz durchtreten und die Klicks der Ratsche zählen

Wenn die Anzahl der Klicks weniger als 7 oder mehr als 10 beträgt, drehen Sie die Einstellmutter "A" in die richtige Richtung, bis die erforderliche Anzahl von Klicks erreicht ist

Wenn Sie die Anzahl der Klicks reduzieren, müssen Sie die Leichtgängigkeit der Hinterräder überprüfen, um zu verhindern, dass sie durch die Feststellbremsmechanismen gebremst werden

Überprüfen

Wir stellen das Auto auf die Räder, bremsen mit der Feststellbremse, stellen den Gangwahlschalter auf Neutral und versuchen, das Auto manuell zu rollen.

In diesem Fall ist der Antrieb nicht richtig eingestellt oder es besteht Verschleiß an den Bremsteilen

Feststellbremsbeläge ersetzen

Feststellbremsbeläge nutzen sich normalerweise nicht ab.

Wenn der Fahrer die Feststellbremse beim Anfahren jedoch versehentlich nicht vollständig löst, werden die Beläge überhitzt und versagen.

In diesem Fall müssen sie ersetzt werden.

Entfernen Sie das Rad von der Seite der auszutauschenden Beläge

Einstellung und Austausch der Feststellbremsbeläge von Toyota Camry

Entfernen Sie die Bremsscheibe

Einstellung und Austausch der Feststellbremsbeläge von Toyota Camry

Entfernen Sie die oberen Verbindungsfedern "B" der vorderen und hinteren Polster

Spreizen Sie die oberen Enden der Beläge und entfernen Sie die Distanzstange "A" mit der darauf montierten Distanzfeder

Reparatur und Austausch der Feststellbremse des Toyota Camry

Drücken Sie auf die Tassen der Bremsbeläge und drehen Sie diese um 90°, entfernen Sie beide Tassen und die darunter montierten Druckfedern

Toyota Camry Feststellbremsbelag einstellen und austauschen

Wir entfernen die Einstellvorrichtung "B", die darunter installierte untere Kupplungsfeder "C" und den vorderen Block "A"

Toyota Camry Feststellbremsbelag einstellen und austauschen

Entfernen Sie den hinteren Schuh, indem Sie das Feststellbremskabel von der Gabel seines Spreizhebels lösen (durch den Pfeil angezeigt)

Installieren Sie die Pads in umgekehrter Reihenfolge

Bremsscheibe einbauen und Feststellbremsantrieb wie oben beschrieben einstellen

Sprache auswählen