Bremslichtschalter Renault Megane 2 aus- und einbauen

Widerruf

Ziehen Sie den Stecker des Bremslichtschalters ab (Abb. 1)

Bremslichtschalter Renault Megane 2 aus- und einbauen

Drehen Sie den Bremslichtschalter eine Vierteldrehung gegen den Uhrzeigersinn (Abb. 2).

Bremslichtschalter Renault Megane 2 aus- und einbauen

Gehen Sie vorsichtig mit dem Bremslichtschalter um.

Der Schaft kann nur bewegt werden, wenn das X-Maß eingestellt wird (Abb. 3).

Bremslichtschalter Renault Megane 2 aus- und einbauen

Installation

Der Bremslichtschalter muss in folgenden Fällen ersetzt werden:

  • – wenn der Schaft vom Sensor getrennt wurde;
  • – wenn mehr als drei Wiederholungen der X-Größenanpassung erforderlich sind.

Messen Sie das X-Maß des Kolbens.

Wenn das X-Maß weniger als 17 mm beträgt, passen Sie es an, indem Sie vorsichtig am Ende des Schafts ziehen (das X-Maß überschreitet nicht 18 mm).

Drücken Sie das Bremspedal mit der Hand.

Bringen Sie den Bremslichtschalter an der Pedalbaugruppe an.

Verriegeln Sie den Bremslichtschalter, indem Sie ihn um eine Vierteldrehung im Uhrzeigersinn drehen.

Bringen Sie das Bremspedal vorsichtig in seine ursprüngliche Position zurück und halten Sie es mit der Hand fest.

Der Bremslichtschalter passt sich je nach Stellung des Bremspedals automatisch an.

Klicken durch feste Positionen ist während der automatischen Anpassung zu hören.

Schließen Sie den Stecker an.

Überprüfen Sie die Funktion des Bremslichtschalters:

  • - Treten Sie auf das Bremspedal und vergewissern Sie sich, dass das Bremslicht an ist;
  • - Lassen Sie das Bremspedal los und vergewissern Sie sich, dass das Bremslicht aus ist.

Sprache auswählen