Wir tauschen die Schläuche bei Rissen, Schwellungen und auch nach 5 Jahren Betrieb aus.

Manchmal kollabiert der Schlauch im Inneren, wodurch der Durchtritt der Bremsflüssigkeit erschwert wird

Dies verursacht einen Keilfehler im Bremssattel.

Es kommt zu einem starken Verschleiß der Bremsbeläge und der Bremsscheibe mit erheblicher Erwärmung.

Lassen Sie die Bremsflüssigkeit ab (siehe Artikel „Entlüften des Bremssystems, Ersetzen der Bremsflüssigkeit“).

Ersetzen des vorderen Bremsschlauchs eines Gazelle-Autos

Halten Sie die Spitze der Bremsleitung an der Außenseite des Rahmens mit einem „17“-Schraubenschlüssel fest und schrauben Sie die Rohrverschraubung von ihrer Innenseite mit einem „12“-Schraubenschlüssel oder einem Spezialschlüssel ab (das Rad ist zur Verdeutlichung entfernt).

Ersetzen des vorderen Bremsschlauchs eines Gazelle-Autos

Verwenden Sie eine Zange, um die Verriegelungsfederplatte zu entfernen, und entfernen Sie den Schlauch aus dem Loch im Rahmen.

Gazelle Bremsschlauch vorne ersetzen

Wenn es nicht möglich ist, die Bremsleitungsverschraubung in dieser Position abzuschrauben, entfernen Sie die Sicherungsplatte und führen Sie die Schlauchspitze zusammen mit dem Schlauch in den Radkasten, wo Sie die Spitze mit dem Schlüssel „17“ festhalten und abschrauben Rohrverschraubung mit der Taste „12“.

Ersetzen des vorderen Bremsschlauchs eines Gazelle-Autos

Schrauben Sie mit dem Schlüssel „17“ die zweite Schlauchspitze vom Bremszylinder ab und entfernen Sie den Schlauch

Zwischen dem Schlauchende und dem Zylinder befindet sich eine Kupferdichtscheibe.

Ersetzen des vorderen Bremsschlauchs eines Gazelle-Autos

Den neuen Schlauch in umgekehrter Reihenfolge einbauen und die Kupferdichtscheibe durch eine neue ersetzen.

Überprüfen Sie nach dem Einfüllen der Arbeitsflüssigkeit und dem Entlüften des Systems, dass der Schlauch keine Ausbuchtungen aufweist und Bremsflüssigkeit aus den Anschlüssen austritt.