Ersetzen eines Kühlers durch einen ZMZ-406-Motor

Kühlmittel ablassen (siehe Kühlmittel wechseln).

Entfernen Sie die Kühlerverkleidung und die obere Verkleidung (siehe Entfernen des Gitters der Kühlerverkleidung).

So ersetzen Sie einen Gazelle-Autokühler

Lüftermotorstecker abziehen

So ersetzen Sie einen Gazelle-Autokühler

Zwei Kabel vom Einschaltsensor Elektrogebläse abklemmen.

So ersetzen Sie einen Gazelle-Autokühler

Lösen Sie die Schelle, entfernen Sie den oberen Schlauch

So ersetzen Sie einen Gazelle-Autokühler

Lösen Sie die Schelle, entfernen Sie den unteren Schlauch vom Kühlerrohr.

So ersetzen Sie einen Gazelle-Autokühler

Den Dampfauslassschlauch vom Kühler trennen.

So ersetzen Sie einen Gazelle-Autokühler

Entfernen Sie den Kühler aus dem Auto.

Gummikissen sind unter dem Kühler installiert.

So ersetzen Sie einen Gazelle-Autokühler

Ersetzen Sie sie bei Bedarf.

So ersetzen Sie einen Gazelle-Autokühler

Mit einem 10er-Schlüssel lösen wir die vier Muttern, mit denen der elektrische Lüfter befestigt ist.

So ersetzen Sie einen Gazelle-Autokühler

Entfernen Sie den Elektrolüfter.

So ersetzen Sie einen Gazelle-Autokühler

Schalten Sie mit der Taste „30“ den Sensor zum Einschalten des Elektrolüfters aus und entfernen Sie ihn.

So ersetzen Sie einen Gazelle-Autokühler

Darunter befindet sich ein Gummidichtring.

So ersetzen Sie einen Gazelle-Autokühler

Mit einem 8-Zoll-Sechskant abschrauben und die Kappe entfernen.

So ersetzen Sie einen Gazelle-Autokühler

Verwenden Sie den Schlüssel „17“, um den Kühlerablasshahn abzuschrauben und zu entfernen

So ersetzen Sie einen Gazelle-Autokühler

Lösen Sie mit dem Schlüssel „10“ die Befestigungsmutter der Halterung

So ersetzen Sie einen Gazelle-Autokühler

Entfernen Sie die Halterung und die Details ihrer Befestigung vom Kühler

Perez Wir setzen die ausgebauten Teile auf einen neuen Kühler, bauen ihn in umgekehrter Reihenfolge am Auto ein

Ersetzen eines Kühlers durch einen ZMZ-402-Motor

Kühlmittel ablassen.

Entfernen Sie das Gitter und die obere Verkleidung des Kühlergrills.

So ersetzen Sie einen Gazelle-Autokühler

Wir lösen die Schelle mit einem Schraubendreher und entfernen den Schlauch, der den Kühler mit dem Ausgleichsbehälter verbindet.

So ersetzen Sie einen Gazelle-Autokühler

Wir lösen die Schelle mit einem Schraubendreher und trennen den Zulaufschlauch vom oberen Kühlerrohr.

Entfernen Sie auf ähnliche Weise den Schlauch vom unteren Kühlerrohr.

So ersetzen Sie einen Gazelle-Autokühler

Lösen Sie mit dem Schlüssel „10“ die vier Muttern, mit denen die Lüfterabdeckung befestigt ist (zwei oben und zwei unten)

So ersetzen Sie einen Gazelle-Autokühler

Entfernen Sie die Verkleidung vom Kühler.

So ersetzen Sie einen Gazelle-Autokühler

Entfernen Sie den Kühler

So ersetzen Sie einen Gazelle-Autokühler

Entfernen Sie die Lüfterabdeckung.

So ersetzen Sie einen Gazelle-Autokühler

Um den Kühler mit einem 10er-Schraubenschlüssel auszutauschen, schrauben Sie die Mutter ab und entfernen Sie die Halterung zur Befestigung des Kühlers an der Karosserie

So ersetzen Sie einen Gazelle-Autokühler

Schrauben Sie den Stopfen mit einem 8-Zoll-Sechskantschlüssel heraus

So ersetzen Sie einen Gazelle-Autokühler

Verwenden Sie die Taste „17“, um den Ablasshahn zu schließen und zu entfernen

Ersetzen eines Autokühlers von Gazelle

Schrauben Sie mit der Taste "30" den zweiten Stopfen heraus

Ersetzen Sie die ausgebauten Teile durch einen neuen Kühler, bauen Sie ihn in umgekehrter Reihenfolge ein.

Das Kühlsystem mit Flüssigkeit füllen und den Motor starten, wir prüfen die Verbindungsstellen auf Undichtigkeiten.

Bei Bedarf (Zerstörung, Risse) tauschen wir die Kühlerkissen aus und bauen den Kühler in umgekehrter Reihenfolge ein.